Sonntag, 3. Februar 2013

Heute zeige ich Euch ein kleines
Geschenk, dass ich letzte Woche für meine Tante
hergestellt habe:
Selbstgemachtes Chili-Öl mit Schmetterlingsverpackung
- sie liebt Schmetterlinge ;o)
 
 
Dies ist die Anleitung für das Chili-Öl:
 
getrocknete Chilischoten zerkleinern
(frische sind auch möglich, aber dann hält sich das Öl
nicht so lange und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden)
mit Oliven-Öl mischen,
2 Tage ziehen lassen,
Chilischoten abseihen,
evtl. 1-2 ganze Schoten in die Flasche geben und
fertig!
Ganz wichtig ist ein sauberer Umgang mit den Gerätschaften
und das heiße Ausspülen der Flaschen.
 
Hier noch ein paar Details der Verpackung:
 
 
















 
 
Materialien:

 als Grundkonstruktion 2 Stk. Klopapierrollen ;o)
Packpapier
Distress ink "vintage photo" besprenkelt mit Wasser
Spitzenband
rotes Satinband
farbiger Tonkarton
Schmetterlingsstanze von efco
großer Schmetterling abgezeichnet von Holzschmetterling


Kommentare:

  1. Such lovely pieces on your blog - I'm going to join up so I don't miss anything you create!
    Alison x

    AntwortenLöschen