Mittwoch, 27. März 2013

So, 
da meine Post nun angekommen ist, 
kann ich Euch jetzt meinen Beitrag zum Challange-Thema
 
- Crazy Easter - 
 
vom Stempeligen Wunschpunsch zeigen:




Und hier noch ein kleines Bilder-Tutorial von
der Entstehung der "Mauersteine":





Materialien:

schwarzes Zeichenpapier
Motivgeschenkpapier lila
Distress ink "vintage photo"
weißer Malstift
weiße Chalk-Stempelfarbe
weißes Blatt
Motivstanzer Hase von Nanu Nana
weißer Wollfaden

Dazu gab es noch eine nostalgische 
Begleitkarte:




Materialien:

weißer Karton
Distress ink "faded jeans", "aged mahagony" und
"pumice stone" für den Hintergund,
getropft, gepanscht, gewischt ;o)
Eckenstanzer von der Creativa
Blätterstempel von Laurentz + Morgan
schwarze Chalk Stempelfarbe
Spruch Stempel von Kars
Stempel Vogelkäfig von Kars
Stück Baumwollfaden
schwarzer Karton


Euch allen frohe Ostern!

Kommentare:

  1. Ganz toll und so aufwändig gemacht mit der Mauer!
    Auch die Begleitkarte ist so schön in den Pastelltönen.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Idee mit der Mauer, das kannst du auch zu Peti's Mauerchallenge einreichen,paßt doch genial.Ja und die Begleitkarte ist auch wieder so schön zart gefärbt und verspielt nostalgisch,super.
    Ich liebe ja Lila und wie man sieht , sieht es auch mit Schwarz kombiniert ganz toll aus.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. That's about the funkiest Easter tag I've ever seen! And the second piece is so pretty...
    Alison x

    AntwortenLöschen
  4. Such a fun tag! I love your chalkboard eggs and the stiking look of you black bunny against the light grass! Fun background wall you made as well. Happy Easter!

    AntwortenLöschen