Mittwoch, 5. September 2012

Hallo allerseits,
diese Woche bin ich ganz nebenbei doch noch ein bisschen
kreativ gewesen. Dabei sind diese kleinen
"Dankeschön"-Schenklis in Schmetterlingsform entstanden:
 

Und nun folgend eine kleine Erklärung zur Herstellung:
 

Zuerst wird aus einem Karton die Grundform ausgeschnitten:
Eine Schmetterlingshälfte links aufzeichnen,
2,25 cm abmessen, dann 1 cm, dann 4,5 cm,
dann wieder 1 cm, wieder 2,25cm und noch eine
Schmetterlingshälfte aufzeichnen.
Alles Ausschneiden.
 

Die ausgeschnittene Grundform noch einmal auf
schönem Papier nachzeichnen,
ausschneiden und aufkleben.
Dann noch die Ränder mit Stempelfarbe betupfen, ...
 

...um ein bekanntes kleines Schokoleckerli falten,
den Schmetterling in der Mitte einmal oben
und einmal unten einschneiden und
miteinander verschränken:
 

und fertig!
 


 

 
 




Kommentare:

  1. Oh wie schön !!!
    Genau das richtige für mich kleine Naschkatze!
    Sieht super aus. LG

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wunderschön eine tolle Idee mit der Schmetterlingsform. Wie wärs wenn Du uns die im Forum zeigst, gibt sicherlich Einige, die das gerne nachbasteln.
    LG Anja

    AntwortenLöschen